Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/20.500.11790/61
Title: Zusammenhänge zwischen dem Bewegungsverhalten junger Erwachsener und naturräumlichen Gegebenheiten
Authors: Szabo, Barbara 
Issue Date: 2014
Publisher: Leykam
Source: In: Gesundheitswesen im Wandel, 83-87
Journal: Gesundheitswesen im Wandel 
Abstract: Innerhalb Österreichs zeichnet sich ein West-Ost-Gefälle hinsichtlich des Bewegungsverhaltens ab: So sind WestösterreicherInnen körperlich aktiver als OstösterreicherInnen. BewegungsförderungsexpertInnen vermuten als Grund hierfür, dass die Berge im Westen zu mehr Bewegung einladen als die Flach- und Hügelländer im Osten. In der Forschungsarbeit sollte diese Hypo-these erstmalig überprüft werden. Hierfür wurde das Natursportverhalten 18- bis 35-jähriger BurgenländerInnen mit jenem 18- bis 35-jähriger TirolerInnen verglichen. Zudem wurden in einer Fokusgruppe mit Bewegungsförderungs-expertInnen Empfehlungen für die Gestaltung von Bewegungsräumen in der Natur entwickelt. Die Ergebnisse zeigen, dass sich TirolerInnen pro Sport-einheit signifikant länger im Freien bewegen. Zudem ergab ein X2-Test, dass sich die beiden Bundesländer hinsichtlich der Ausübung bestimmter Natur-sportarten signifikant voneinander unterscheiden. Handlungsbedarf besteht aus ExpertInnensicht vor allem hinsichtlich eines organisierten Natursportan-gebots sowie der Vernetzung wichtiger Stakeholder.
Description: Science.Research.Pannonia. 3
URI: http://permalink.obvsg.at/AC12021086
http://hdl.handle.net/20.500.11790/61
ISBN: 978-3-7011-0312-6
Rights: info:eu-repo/semantics/openAccess
Appears in Collections:Gesundheit

Files in This Item:
File Description SizeFormat
20.500.11790_61.pdf62.05 kBAdobe PDFView/Open
SFX Query Show full item record

Page view(s) 50

122
Last Week
0
Last month
8
checked on Apr 22, 2021

Download(s) 10

46
checked on Apr 22, 2021

Google ScholarTM

Check

Altmetric


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.