Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/20.500.11790/248
Title: Eye Tracking für Werbesujets der Seefestspiele Mörbisch – Welches Design gewinnt Aufmerksamkeit?
Authors: Kummer, Claudia 
Semmler-Matosic, Tonka 
Keywords: Werbewirkungsforschung;Eye Tracking;visuelle Kommunikation;Design
Issue Date: Apr-2015
Publisher: FH Oberösterreich
Abstract: Der Beitrag zeigt die Anwendung der Blickaufzeichnung auf ein konkretes Praxisproblem – die Werbekampagne einer Kulturinstitution. In einem Eye Tracking-Test sahen 49 Testpersonen zwei Werbestimuli in zwei Gruppen. Aus der Analyse von Blickpfaden, Betrachtungsdauer und Areas of Interest im Zeitverlauf ergibt sich eine klare Empfehlung für Sujet A. Daraus werden erfolgversprechende Gestaltungsparameter abgeleitet.
Description: 9. Forschungsforum der Österreichischen Fachhochschulen
URI: http://ffhoarep.fh-ooe.at/handle/123456789/376
http://hdl.handle.net/20.500.11790/248
Rights: info:eu-repo/semantics/openAccess
Appears in Collections:Wirtschaft (mit Schwerpunkt Zentral-Osteuropa)

Files in This Item:
File Description SizeFormat
FFH2015-WIWI1-1.pdf386.28 kBAdobe PDFView/Open
SFX Query Show full item record

Page view(s) 50

154
Last Week
0
Last month
9
checked on Jun 16, 2021

Download(s) 20

15
checked on Jun 16, 2021

Google ScholarTM

Check


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.