Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/20.500.11790/1154
Title: Geschichten aus der Wissenschaft : Die Wirkungen von narrativen Texten in der Wissenschaftskommunikation am Beispiel der Ernährungsaufklärung auf Nachrichtenwebsites in Österreich
Authors: Ameseder, Christian 
Pfeiffer, Christian 
Issue Date: 2019
Publisher: Springer
Source: In: Storytelling in Journalismus, Organisations- und Marketingkommunikation, 45-72
Abstract: Der vorliegende Beitrag geht der Frage nach, ob Geschichten die Vermittlung wissenschaftlicher Erkenntnisse unterstützen können. Die Wirkungen einer narrativen Darstellung auf das Interesse, die Verständlichkeit und die Glaubwürdigkeit wurden mit drei Methoden untersucht: einer Dokumentenanalyse, einem qualitativen und einem quantitativen Experiment. Beim quantitativen Experiment mit 126 ProbandInnen ergaben sich keine signifi kanten Unterschiede zwischen einem narrativen und einem nicht-narrativen Text. Beim Interesse und der Glaubwürdigkeit ergaben sich leichte Tendenzen zugunsten des nicht-narrativen Textes. Eine narrative Darstellung könnte hingegen nach objektiven Maßen – und entgegen der eigenen Wahrnehmung – für Personen mit niedrigerer Ausbildung verständlicher sein.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11790/1154
ISBN: 978-3-658-25727-9
DOI: 10.1007/978-3-658-25728-6_3
Rights: info:eu-repo/semantics/closedAccess
Appears in Collections:Schwerpunkt Markt- & Sozialforschung

SFX Query Show full item record

Page view(s) 10

418
Last Week
1
Last month
8
checked on Jun 15, 2021

Google ScholarTM

Check

Altmetric

Altmetric
Dimensions


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.